Letzte Suchanfragen
Löschen

Westkap Sehenswürdigkeiten

Kategorie

Delaire Graff Estate
star-5
37

Das Weingut Delaire Graff in der Nähe von Stellenbosch ist ein wunderschönes Weingut in der Region Cape Winelands

Laurence Graff, ein langjähriger Diamantenhändler, kaufte das Delaire Estate Anfang der 2000er Jahre. Das Anwesen wurde 2009 als Delaire Graff wiedereröffnet und bietet jetzt nicht nur das Weingut, sondern auch erstklassige Restaurants, Luxus-Lodges, ein Spa, eine ausgezeichnete Kunstsammlung, eine Diamant-Boutique und malerische botanische Gärten.

Delaire Graff Estate ist ein Luxusziel, in dem Sie versucht sind, ein paar Tage zu bleiben, aber Sie können auch einen Tag lang die Weine des Weinguts probieren. Trinken Sie Chardonnay, Chenin Blanc, Rosen- und Schaumweine sowie Weiß- und Rotmischungen.

Mehr lesen
Robben Island
star-5
560

1964 wurde ein Anti-Apartheid-Revolutionär namens Nelson Mandela verhaftet und auf die südafrikanische Robben Island westlich von Kapstadt gebracht. Er würde die nächsten 18 Jahre in einer 8x7-Fuß-Zelle eingesperrt verbringen, zu harter Arbeit gezwungen sein und nur einen Besucher pro Jahr zulassen. Trotzdem wurde Mandela der erste schwarze Präsident seines Landes, ein Friedensnobelpreisträger, und weltweit bekannt für seine bedeutenden Beiträge zu Menschenrechten und sozialer Gerechtigkeit.

Robben Island - wo der größte Teil von Mandelas 27-jähriger Haftstrafe verbüßt wurde - war fast 300 Jahre lang ein Ort der Isolation, in dem viele politische Gefangene untergebracht waren und sowohl als Irrenanstalt als auch als Leprakolonie diente. Die Insel ist bis heute ein greifbares Symbol für politische Freiheit und eine Erinnerung an den schwierigen Weg zur südafrikanischen Demokratie. Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, wie Sie dieses UNESCO-Weltkulturerbe besuchen können.

Mehr lesen
Kap Agulhas
star-5
249

Viele Besucher Kapstadts reisen zum Kap der Guten Hoffnung und denken, es sei der südlichste Punkt Südafrikas, aber diese Unterscheidung gehört zu Kap Agulhas. Es ist nicht ganz so dramatisch wie das Kap der Guten Hoffnung und auch nicht so malerisch, mit eher einer sanft geschwungenen Küste als einem Punkt, aber es gibt einen kleinen felsigen Strand und eine geografische Markierung im Agulhas-Nationalpark, die seinen Status als anzeigt Südafrikas Südspitze.

Auf dem Kap Agulhas ist immer noch ein Schiffswrack sichtbar, aber viele Schiffe gingen in der schwierigen See vor der Küste verloren. Der Leuchtturm im Nationalpark wurde 1848 gebaut, um die Anzahl der Wracks zu verringern. Der Atlantik und der Indische Ozean sind nicht nur der südliche Punkt des Landes, sondern auch vor Kap Agulhas.

Mehr lesen
Weingut Jordanien
star-5
58

Aufgrund des Klimas, das für den Weinanbau benötigt wird, befinden sich Weinberge häufig in Gebieten mit außergewöhnlicher natürlicher Schönheit. Im Fall der berühmten Cape Winelands bieten die sanften Hügel und zerklüfteten Berge jedoch ein unglaubliches Gefühl des Staunens, das stärker ist als die meisten anderen Weinregionen. Von allen Weingütern in Stellenbosch ist das Weingut Jordanien einer der landschaftlich reizvollsten, luxuriösesten und berühmtesten Orte und befindet sich seit 1982 in Familienbesitz, lange bevor die Gegend berühmt wurde.

Neben der spektakulären natürlichen Umgebung verdankt das Weingut Jordan einen großen Teil seines Erfolgs dem mineralreichen Boden der Region, den die Reiseleiter beim Bummeln durch die Weinberge ausführlich diskutieren und erklären, bevor sie in den beeindruckend gestalteten Keller gehen. Als Weingut, das sich auf Mischmethoden aus der neuen und der alten Welt konzentriert, verfügt das Weingut Jordan über Edelstahltanks sowie Holzfässer, die zusammen mit den frischen, aromatischen Trauben und jahrzehntelangem Wissen über die Weinherstellung dazu beitragen, die unverwechselbaren Aromen Jordaniens zu kreieren Wine Estate ist bekannt für.

Mehr lesen
Naturschutzgebiet Kap der Guten Hoffnung
star-5
2954

Das Naturschutzgebiet am Kap der Guten Hoffnung ist mit seinen riesigen Klippen, Buchten, Stränden und Tälern einer der landschaftlich schönsten Orte in Südafrika. Ein Ausflug nach Cape Point und in das Reservat, das zum Table Mountain National Park gehört, ist ein Muss, wenn Sie Kapstadt besuchen.

Mehr lesen
Franschhoek Motor Museum
star-5
2

Auf dem Gelände der L'Ormarins Farm in Franschhoek, Heimat von Antonij Rupert Wines, befindet sich das Franschhoek Motor Museum. Diese Sammlung von mehr als 200 Autos ist die persönliche Sammlung von Johann Rupert, der das Weingut betreibt. Die Autos haben eine mehr als 100-jährige Geschichte im Automobilbau hinter sich und die ausgestellten Modelle (eine Auswahl, die sich regelmäßig dreht) sind in einwandfreiem Zustand.

Neben den Autos zeigt das Franschhoek Motor Museum auch einige historische Motorräder und Fahrräder sowie Erinnerungsstücke für das Autofahren. Auf dem Anwesen befinden sich vier Gebäude, in denen Autos untergebracht sind, die jeweils nach ihrer Marke gruppiert sind.

Mehr lesen
Boulders Beach
star-5
3403

Boulders Beach ist einer der schönsten Strände der Kaphalbinsel mit unberührtem weißem Sand und ruhigem türkisfarbenem Wasser, das von riesigen Granitblöcken umgeben ist. Der etwas außerhalb von Simon's Town gelegene Strand ist als Teil des Tafelberg-Nationalparks geschützt und für seine afrikanische Pinguinkolonie bekannt.

Mehr lesen
Malaiisches Viertel (Bo-Kaap)
star-5
1491

Das malaiische Viertel (Bo-Kaap) ist gesäumt von farbenfrohen Häusern und lebhaften Straßen und ebenso lebendig wie kulturell reich. Die historische Nachbarschaft, etwas außerhalb von Kapstadt an den Flanken des Signal Hill gelegen, ist ein dynamischer Schmelztiegel, der eine der ersten südafrikanischen Siedlungen befreiter Sklaven und muslimischer Einwanderer war.

Mehr lesen
Weingut Boschendal
star-5
15

Die Farm im Weingut Boschendal wurde in den 1680er Jahren gegründet und ist eines der ältesten Weingüter in Südafrika. Es liegt zwischen den Städten Stellenbosch und Franschhoek in der Region Cape Winelands. Das Haupthaus wurde 1812 im kapholländischen Stil erbaut und in ein Museum umgewandelt, das zeigt, wie die Familie im 18. und frühen 19. Jahrhundert auf dem Anwesen lebte. Es gibt eine Auswahl an Ferienhäusern für Übernachtungsgäste.

Das Weingut baut Weintrauben an, am häufigsten Chardonnay und Sauvignon Blanc. Besucher können Wander- und Radwege genießen, in den Restaurants auf dem Grundstück speisen und die verschiedenen historischen Gebäude besuchen.

Mehr lesen
Cape Point
star-5
2390

Panoramablick auf das Meer, hoch aufragende Klippen und 100 Jahre alte Leuchttürme definieren Cape Point an der Spitze der südafrikanischen Kaphalbinsel. Das Reservat befindet sich in der Cape Floral Region (UNESCO-Weltkulturerbe) und im Tafelberg-Nationalpark und ist ein Paradies zum Wandern, Beobachten von Wildtieren und Fotografieren.

Mehr lesen

Weitere Unternehmungen in Westkap

Chapman's Peak Drive

Chapman's Peak Drive

star-5
2725

Chapman's Peak ist ein Berg auf der Kaphalbinsel mit einer 8,8 Kilometer langen Straße, die als eine der landschaftlich schönsten Straßen der Welt gilt. Die Straße windet sich von Hout Bay nach Noordhoek und klammert sich fast den ganzen Weg an den steilen Berg. Die 114 Kurven dieser Straße sind in Kapstadt ein Muss.

Tafelberg und Seilbahn

Tafelberg und Seilbahn

star-5
99

Der Tafelberg ist ein Muss für alle Besucher Kapstadts. Der Panoramablick von der Spitze des 1.086 Meter hohen Gipfels ist einen Aufstieg wert - obwohl Sie dank der zwei Seilbahnen des Berges, auf denen jeweils ein rotierendes Auto Passagiere zum Gipfel bringt, nicht ins Schwitzen kommen müssen . Oben angekommen zeigen eine Reihe von Wanderwegen die geografischen Merkmale des Tafelberg-Nationalparks, während Draufgänger ihre Fähigkeiten durch Abseilen von der oberen Kabelstation testen können.

Tafelberg-Nationalpark

Tafelberg-Nationalpark

star-5
2147

Das markante Plateau des Tafelbergs ist die Kulisse für die ikonische Aussicht auf Kapstadt, aber das ist erst der Anfang seines gleichnamigen Nationalparks. Das UNESCO-Weltkulturerbe erstreckt sich über die gesamte Länge der Kaphalbinsel und beherbergt Wanderwege, eine vielfältige Flora und Fauna sowie natürlich die berühmtesten Ausblicke auf die Küste und die Berge Südafrikas.

Kapstadt Stadion

Kapstadt Stadion

star-5
753

Ursprünglich Green Point Stadium genannt, nach einer Struktur, die zuvor hier stand, war dieser hochmoderne Komplex die Heimat der Weltmeisterschaft 2010. Zusätzlich zu den über 60.000 Sportfans, die während des großen Events ihre Plätze überfluteten, fanden im Kapstadt-Stadion Konzerte von Künstlern wie Michael Jackson, Metallica, Paul Simon und Robbie Williams statt.

Heute können Besucher ein lokales Rugby-Spiel oder sogar eine Live-Aufführung verfolgen, wenn das Timing stimmt. Das Stadion bietet aber auch tägliche Touren für preisbewusste Reisende an - oder für diejenigen, deren Zeitpläne nicht mit dem lokalen Veranstaltungskalender übereinstimmen.

Zwölf Apostel

Zwölf Apostel

star-5
1263

Das Zwölf-Apostel-Gebirge mit seinen Strebepfeilern und tiefen Schluchten erstreckt sich majestätisch südlich von Kapstadt entlang der zerklüfteten Atlantikküste. Sie können die Berge auf zahlreichen Wanderwegen aus nächster Nähe erkunden oder die malerischen Formationen von der Küstenstraße aus beobachten, die zwischen der Basis der Klippen und dem Meer verläuft.

Hout Bay

Hout Bay

star-5
1723

Dieser malerische Hafen auf der Westseite der Kaphalbinsel hat einen Charme am Meer, der sowohl Reisende als auch Einheimische an seine geschützten Ufer zieht. Ob Sie ozeanfrische Meeresfrüchte aus einem der Restaurants am Hafen probieren oder die Regale von Antiquitätengeschäften von Weltklasse erkunden - Hout Bay hat sich trotz seiner geringen Größe als würdiges Reiseziel erwiesen. Besucher lieben es, entlang der geschäftigen Docks zu wandern, an denen kommerzielle Fischerboote ihren täglichen Fang abladen. Die Nähe zu Seal Island und World of Birds macht es zu einem perfekten Zwischenstopp auf einer Tour über das Kap.

Signal Hill

Signal Hill

star-5
334

Als der am besten zugängliche der drei Gipfel Kapstadts ist Signal Hill ein idealer Ort, um den Sonnenuntergang über der Stadt zu genießen. Neben seiner spektakulären Landschaft beherbergt Signal Hill auch die Noon Guns, zwei niederländische Marinegeschütze und die letzte verbliebene Vegetation des Peninsula Shale Renosterveld.

Clifton

Clifton

star-5
967

Die exklusive Küstenstadt Clifton liegt an der Nordwestspitze der Kaphalbinsel. Aufwändige Häuser einiger der berühmtesten Prominenten und reichsten Unternehmer Südafrikas säumen die felsigen Hügel dieses wohlhabenden Vorortes. Die beeindruckende Architektur sorgt für eine einzigartig landschaftlich reizvolle Fahrt, aber es sind die wunderschönen Strände, die Besucher von Kapstadt zu den malerischen Ufern des Atlantiks ziehen.

Clifton besteht aus vier verschiedenen Stränden, die eine schicke Menge von Szenestern anziehen, die sehen und gesehen werden möchten. Ganzjährig starre Wassertemperaturen halten Sonnenanbeter fest an den Ufern, aber gemietete Stühle, millionenschwere Yachten und leckere Cafés entlang der Hauptstraße bieten viele Möglichkeiten zum Beobachten von Menschen sowie die Möglichkeit, sich mit Kapstadts Elite die Ellbogen zu putzen .

Duiker Island

Duiker Island

star-5
1717

Tiny Duiker Island - auch bekannt als "Seal Island" für seine große Population an Seehunden am Kap - liegt direkt vor der südafrikanischen Küste in Hout Bay in der Nähe von Kapstadt. Es misst nur 77 x 95 Meter und ist ein Schutzgebiet für Seevögel. Außerdem schützt es Tausende von Seehunden am Kap.

Victoria und Alfred Waterfront (V & A Waterfront)

Victoria und Alfred Waterfront (V & A Waterfront)

star-5
124

Die Victoria & Alfred Waterfront war ursprünglich eine Anlegestelle, die 1654 gebaut wurde, um die Seeleute der Niederländischen Ostindien-Kompanie zu erfrischen. Heute ist sie eine der meistbesuchten Attraktionen für Ausländer in Südafrika. Das Gebiet ist eine Entwicklung, die aus zwei Häfen, Einzelhandelsgeschäften und Museen, Seestücken und Bergblick sowie vielen Orten zum Schlafen, Trinken oder Essen besteht.

Die V & A Waterfront bezeichnet sich selbst als "Zufluchtsort für Segelbegeisterte" und bietet neben historischem Charme alle Annehmlichkeiten. Wander- und Bustouren, Sport- und umwerfende Boote werden Besucher aller Art begeistern.

Cape Wheel

Cape Wheel

star-4.5
20

Das Cape Wheel ist ein riesiges Riesenrad in Kapstadt, das 2010 pünktlich zur Weltmeisterschaft in Südafrika eröffnet wurde.

Das riesige Riesenrad ist knapp über 30 Meter hoch und verfügt über 36 vollständig geschlossene Pods (sogenannte Gondeln), die jeweils Platz für sechs Erwachsene bieten. Eine vollständige Umdrehung des Rades dauert ungefähr 2,5 Minuten, aber während einer Fahrt können die Passagiere viermal herumfahren. Dies gibt jedem die Möglichkeit, die spektakuläre Aussicht über Kapstadt mehrmals zu sehen.

Schloss der Guten Hoffnung

Schloss der Guten Hoffnung

star-5
422

Tauchen Sie ein in die dynamische Geschichte Kapstadts und besuchen Sie das älteste erhaltene Gebäude aus der Kolonialzeit des Landes. Das Schloss der Guten Hoffnung wurde Ende des 17. Jahrhunderts von niederländischen Kolonisten erbaut und diente einst als maritimer Versorgungspunkt und militärischer Knotenpunkt. Seine historische Architektur und Ausstellungen machen es zu einer beliebten Attraktion bei Stadtrundfahrten.

Aquila Private Game Reserve

Aquila Private Game Reserve

star-5
78

Das Aquila Private Game Reserve im südlichen Karoo-Hochland außerhalb von Kapstadt bietet ein Big Five-Safari-Erlebnis in Afrika in einer malariafreien Region. Touren und Pirschfahrten durch das private Reservat ermöglichen es den Besuchern, die Tierwelt in ihrer natürlichen Umgebung vom Standpunkt eines 4WD-Geländewagens, eines Pferdes oder eines Quad aus zu beobachten.

Weingut Delheim

Weingut Delheim

star-5
23

Es gibt einige Orte, die so außergewöhnlich einladend, gastfreundlich, komfortabel und freundlich sind, dass Sie sich vom Moment Ihrer Ankunft an wie eine Familie fühlen und sich wünschen, Sie müssten nie mehr gehen. Delheim Estate ist einer dieser Orte, und dieser familiengeführte Bauernhof außerhalb von Stellenbosch baut seit Mitte der 1950er Jahre Trauben an und stellt Wein her. Der legendäre Patriarch „Spatz“ Sperling war bereits 1971 an der Formulierung der ersten Weinroute Südafrikas beteiligt. Zu diesem Zeitpunkt waren nur drei weitere Weingüter Teil der Weinroute in Stellenbosch, obwohl diese Zahl heute auf über 600 verschiedene Farmen angewachsen ist. Trotz ihres Erfolgs und ihres Pioniergeistes hat Delheim Nachhaltigkeit zu einem Schwerpunkt des Weinbergs gemacht und glaubt, dass wir nur Verwalter dieses Landes sind, die hier eingesetzt werden, um es zu pflegen, ihm Respekt zu erweisen und es wiederum zu pflegen uns. Sie können diesen Geist in der Kellertür und im berühmten Garden Restaurant spüren, wo sich der Blick auf den Tafelberg über sanfte, von Weinbergen gesäumte Täler erstreckt.

Neben Verkostungen, Picknicks und Touren ist Delheim auch für seine skurrile Kombination von Wein und Cupcakes bekannt. Der Weinberg ist häufig ein beliebter Zwischenstopp bei Tagestouren in Cape Winelands.


icon_solid_phone
Buchen Sie online oder telefonisch.
0800 184 4973
0800 184 4973