Letzte Suchanfragen
Löschen

Erfahren Sie mehr über unsere Antwort auf Covid-19. .

Mehr lesen

Yukon Sehenswürdigkeiten

Kategorie

Emerald Lake
22 Touren und Aktivitäten

Es überrascht nicht, dass der Emerald Lake, der nach seiner intensiven, smaragdgrünen Farbe benannt wurde, eine Destination ist, die man am südlichen Klondike Highway im Yukon gesehen haben sollte. Er ist einfach zu erreichen, denn den besten Ausblick hat man von einem Parkplatz direkt an der Straße nur 12 Kilometer nördlich von Carcross aus.

Anders als viele andere Seen in den kanadischen Rockys, die durch Gletscherschlamm in jadegrüne Farben getaucht werden, liegt die Ursache der glitzernden Färbung des Emerald Lake unter dem kristallklaren Wasser. Eine Schicht weißer Asche, die noch von einem gigantischen Vulkanausbruch vor knapp 1500 Jahren in der Nähe der Grenze zwischen Yukon und Alaska stammt, spiegelt das Licht in verschiedenen Stufen wider, je nach Tiefe und Tageszeit. Das Ergebnis ist eine sich stets verändernde Wasserlandschaft inmitten der spektakulären Berge des südlichen Yukon.

Mehr lesen
Carcross
8 Touren und Aktivitäten

Carcross kann auf eine recht bewegte Geschichte zurückblicken. Diese kleine Tlingit und Tagish Gemeinde wurde während des Goldrauschs von Klondike zum Zentrum der Gegend und diente als Haltepunkt und Versorgungszentrum für Goldgräber, die hofften, im Yukon fündig zu werden. Als der Goldrausch langsam abebbte, verband die White Pass Railway die Kleinstadt mit Skagway in Alaska und machte aus ihr so einen wichtigen Verkehrsknotenpunkt.

In der jüngeren Vergangenheit hat sich Carcross als Touristendestination neu erfunden und präsentiert stolz seine eindrucksvollen Wildtiere, die Kultur der Ureinwohner und die Geschichte des Goldrauschs. Die Gegend um die Nares und Bennett Lakes ist auf natürliche Art und Weise zauberhaft. Karibu leben in den nahegelegenen Hügeln und die Bennett Train Journey mit der White Pass Railway gilt heute als eine der schönsten Bahnstrecken der Welt. Das Caribou Hotel ist mittlerweile eine historische Stätte im Yukon und der Matthew Watson General Store auf der Hauptstraße der Stadt ist das älteste laufende Geschäft im Yukon.

Mehr lesen
Caribou Crossing Trading Post
4 Touren und Aktivitäten

Der Geist des Goldrauschs von Klondike ist noch heute am Caribou Crossing Trading Post zu spüren, wo man nicht nur im Fluss nach Gold suchen, sondern sogar wirklich welches finden kann. Besucher finden hier fast immer ihr Glück, während sie mehr über die Geschichte des berühmten Goldrauschs und nahegelegenen Chilkoot Trail von einem ortskundigen Tourguide erfahren. Das Goldwaschen ist aber nur der Anfang am Caribou Crossing, denn hier lebt ein Rudel bellender, pensionierter Iditarod Schlittenhunde, die allesamt ganz wild darauf sind, Besucher auf einer Tour mit dem Hundewagen durch die Gegend zu ziehen. Sie können auch Zeit mit den jungen Hunden verbringen, von denen alle bis auf die ganz kleinen schon dafür trainieren, einmal Wettkämpfe zu gewinnen. Dieser Ausflugsort bietet eine Vielzahl an Aktivitäten, um eine Fahrt auf dem Klondike Highway zwischen Skagway in Alaska und Whitehorse im Yukon interessant zu gestalten, zum Beispiel im Wildtiermuseum, das sich mit wolligen Mammuts bis hin zu heutigen Moschusochsen beschäftigt.

Mehr lesen

icon_solid_phone
Buchen Sie online oder telefonisch.
0800 184 4973
0800 184 4973