Letzte Suchanfragen
Löschen
Zion Human History Museum
Zion Human History Museum

Zion Human History Museum

Zion mag im November 1919 ein Nationalpark geworden sein, aber die Geschichte der Menschen, die durch diese Schluchten gehen, reicht fast 12.000 Jahre zurück. Bevor es Touristen, Pioniere und Mormonen gab, waren die amerikanischen Ureinwohner Anasazi und Paiute die ersten Siedler, die diese Landschaft zu ihrer semi-permanenten Heimat machten. Bewundern Sie im Zion Human History Museum Tierfelle, mit denen Siedler in den harten Wintern Utahs warm bleiben, oder lesen Sie die Geschichten der westlichen Pioniere, die schließlich Außenposten und Städte errichten würden. Es gibt Berichte aus erster Hand von Eisenbahnarbeitern, die Gleise in den Bergen verlegen, und Geschichten aus den Tagebüchern des Civilian Conservation Corps von den Männern, die zuerst die Pfade gemacht haben. Ein 22-minütiges Video bietet eine visuelle Darstellung der faszinierenden Geschichte des Parks. Über 50.000 Objekte erklären die kulturelle, natürliche und geologische Vielfalt, die den Park bis heute geprägt hat.

Mehr erfahren
Täglich 10-17 Uhr; November bis Februar geschlossen
Zion Human History Museum, Springdale, Utah, 84767

Praktische Infos

Das Human History Museum im Zion National Park ist täglich von 10 bis 17 Uhr geöffnet, in den Monaten November bis Februar jedoch geschlossen. Das Museum befindet sich eine halbe Meile nördlich des Haupteingangs des Parks. Der Eintritt ist im allgemeinen Preis für den Besuch des Nationalparks enthalten.

Alle anzeigen

Häufig gestellte Fragen (FAQs)
Die unten aufgeführten Antworten basieren auf Antworten, die der Touranbieter kürzlich auf Fragen von Kunden gegeben hat.
F:
Welche anderen Sehenswürdigkeiten liegen am nächsten bei der Sehenswürdigkeit Zion Human History Museum?
A:
Sehenswürdigkeiten in der Nähe der Sehenswürdigkeit Zion Human History Museum: