Letzte Suchanfragen
Löschen

Die Welt beginnt sich zu öffnen, und wir möchten Ihnen helfen sich sicher zu fühlen wenn Sie sich nach draußen begeben um die Welt zu entdecken. Erfahren Sie welche Schritte Tourveranstalter unternehmen um Sie zu schützen, und suchen Sie nach Aktivitäten mit erhöhten Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen. Bevor Sie sich jedoch auf Ihre Reise begeben, ist es immer am Besten die aktuellsten Bestimmungen in Ihrer Destination zu überprüfen.

Mehr lesen

2-tägige Tour von Jerusalem nach Petra und Jordanien

|
Jerusalem, Israel

Ab 386,67 $ USD

Tiefpreisgarantie

Wählen Sie ein Datum und die Anzahl der Reisenden aus.

Anzahl der Reisenden
0 Kinder1 Kind2 Kinder3 Kinder4 Kinder5 Kinder6 Kinder7 Kinder8 Kinder9 Kinder1 Erwachsener2 Erwachsene3 Erwachsene4 Erwachsene5 Erwachsene6 Erwachsene7 Erwachsene8 Erwachsene9 Erwachsene
Verfügbare Optionen werden geladen …


icon2 Tage  (ca.)
Mobiles Ticket
iconAngeboten in: Englisch

Übersicht

Besuchen Sie Petra, eines der New7Wonders of the World, sowie andere Sehenswürdigkeiten in Jordanien auf dieser zweitägigen Führung von Jerusalem aus. Bestaunen Sie die Errungenschaften einer beeindruckenden Zivilisation, der Nabatäer-Araber und ihrer in Berge gehauenen Stadt. Besuchen Sie auch die römischen Ruinen von Jerash und machen Sie eine Fahrt durch die jordanische Hauptstadt Amman auf diesem aufregenden Abenteuer. Diese Tour beinhaltet Übernachtungen im Seven Wonders Bedouin Camp sowie Mahlzeiten.
  • 2-tägige Tour zu den Highlights von Petra und Jordanien aus Jerusalem mit einem fachkundigen Führer
  • Genießen Sie ausreichend Zeit, um die 2000 Jahre alte Petra, eines der New7Wonders of the World, zu erkunden
  • Sehen Sie die Top-Sehenswürdigkeiten in Petra wie den Siq, die Schatzkammer (Al-Khazneh), Königsgräber, Theater und vieles mehr
  • Übernachten Sie in einem Beduinenlager und genießen Sie ein typisches Beduinen-Lagerfeuerabendessen
  • Besuchen Sie die römischen Ruinen von Jerash und fahren Sie durch Amman
  • Bequemer Hin- und Rücktransport und alle Mahlzeiten inklusive
  • Grenzgebühr (einschließlich Steuern und Visum) auf eigene Kosten
Abendessen
Frühstück
Professioneller Führer
Hin- und Rückfahrt mit einem klimatisierten Minivan
Übernachten Sie in einer Hütte in einem Beduinenlager, das von zwei Reisenden in richtigen Betten mit Bettwäsche und Handtuch geteilt wird.
Herunterladbare Smartphone- und Tablet-App
Mittagessen (2)
Insgesamt 101 $ Grenzsteuern. 86 $ (inkl. 31 $ israelischer und 56 $ jordanischer Steuern, zahlbar in US-Dollar, Euro oder jordanischem Dinar) werden am ersten Tag gezahlt, 14 $ werden am zweiten Tag für die jordanische Austrittsgebühr gezahlt (nur zahlbar in 10 Jordanischer Dinar Cash)
Reiseversicherung
Trinkgelder (Ähnlich wie Restaurants in den USA und Europa ist Trinkgeld Teil der Kultur und Wirtschaft im Nahen Osten.)

Abreiseort

Abraham Hostel Jerusalem, כיכר הדווידקה, Ha-Nevi'im St 67, Jerusalem, 9470211, Israel

Abreisezeit

7:00 AM

Details zur Rückfahrt

Endet am ursprünglichen Abfahrtsort
Diese zweitägige Führung von Jerusalem nach Petra führt über die israelische Grenze nach Jordanien, einer arabischen Nation am Ostufer des Jordan, die von antiken Denkmälern, Naturschutzgebieten und Badeorten geprägt ist. Besuchen Sie einige ihrer archäologischen Schätze, nämlich Petra, eines der neuen Weltwunder, und die römischen Ruinen von Jerash, sowie eine Fahrt durch Amman, die Hauptstadt Jordaniens.

Diese Tour beinhaltet Übernachtungen im Seven Wonders Bedouin Camp sowie Mahlzeiten. Ebenfalls enthalten ist eine informative mobile App mit Erkenntnissen und Details zu den Orten auf dieser Tour, einschließlich Karten und Fotos.
Reiseroute
Abraham Hostel Jerusalem
Treffen Sie sich in der Lobby des Abraham Hostel Jerusalem
Jordan River Border Crossing
Überqueren Sie die Grenze bei Beit She'an südlich des Sees Genezareth und treffen Sie Ihren jordanischen Führer auf der anderen Seite. * Dies ist eine gute Gelegenheit, Geld gegen einen fairen Preis in JOD umzutauschen!
Dauer: 1 Stunde 
Eintrittskarte nicht inbegriffen
Jerash Ruins
Begeben Sie sich auf eine Zeitreise in eine der besterhaltenen römischen Städte der Welt. Spazieren Sie durch perfekt gestaltete Theater, Kolonnadenstraßen und große Plätze.
Dauer: 2 Stunden 
Eintrittskarte inbegriffen
Amman Citadel
Fahrt durch Amman. Besuch der Zitadelle, wenn es die Zeit erlaubt.
Petra
Ankunft in unserer Unterkunft, ein Beduinenlager in der Nähe von Petra. Hier können Sie ein typisches Beduinen-Abendessen am Lagerfeuer genießen und in einem komfortablen traditionellen Zelt übernachten, das sich zwei Reisende mit echten Betten, Laken und Handtüchern teilen.
Unterkunft:
 Übernachtung in einem Beduinencamp in der Nähe von Petra in 2-Bett-Hütten mit echten Betten, Laken und Handtüchern.
Mahlzeiten:
 Lunch  Dinner  
Petra
Gleich nach dem Frühstück steigen Sie wieder in Ihren Minivan und fahren zum antiken Petra. Petra, eines der neuen sieben Weltwunder, ist die "rosarote Stadt, die halb so alt ist wie die Zeit", die vor etwa 2000 Jahren von den Nabatäern in den Sandstein gehauen wurde.
Dauer: 6 Stunden 
Eintrittskarte inbegriffen
Allenby Bridge
Wir überqueren die King Hussein / Allenby Bridge und fahren zurück nach Tel Aviv.
Abraham Hostel Jerusalem
Rückfahrt nach Jerusalem - gegen 21:00 Uhr
Dauer: 
Kostenloser Eintritt
Unterkunft:
  nicht inbegriffen
Mahlzeiten:
 Breakfast  Lunch  
  • Sie erhalten die Bestätigung zum Zeitpunkt der Buchung.
  • Was zu bringen:
  • Gültiger Reisepass
  • Geld für Grenzübertritt und Ausstiegsgebühr
  • Warme Kleidung für die Nacht
  • Für die meisten westlichen Länder ist für diese Tour kein vorab vereinbartes Visum erforderlich (es wird am Grenzübergang ausgestellt). Einwohner einiger Länder müssen jedoch im Voraus einen Antrag stellen. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie die Visabeschränkungen Ihres Landes kennen. Bitte stellen Sie außerdem sicher, dass Sie bei Ihrer Wiedereinreise nach Israel ein Visum bei der Ankunft erhalten können oder bereits im Voraus ein Visum zur mehrfachen Einreise haben.
  • Für israelische Staatsbürger: Aufgrund von Einschränkungen beachten Sie bitte, dass diese Tour nicht nur für israelische Passinhaber verfügbar ist. Wenn Sie einen zusätzlichen ausländischen Pass haben, wenden Sie sich bitte vor der Tour an uns, um besondere Anweisungen zum Grenzübertritt zu erhalten.
  • Wenn Sie alleine reisen, müssen Sie wahrscheinlich einen Raum mit einer Person desselben Geschlechts teilen (abhängig von der Gruppengröße). Privatzelte stehen für 150 ILS pro Nacht zur Verfügung, die am Tag der Tour an den Guide bezahlt werden.
  • Bitte beachten Sie, dass einige Websites während der muslimischen Feiertage (insbesondere Ramadan) geschlossen oder die Besuchszeiten verkürzt sein können.
  • Bitte beachten Sie, dass bestimmte religiöse Gegenstände und Kleidungsstücke Probleme am Grenzübergang verursachen können. Wenn Sie solche Artikel mitbringen möchten, wenden Sie sich bitte im Voraus an uns.
  • Nicht barrierefrei
  • Gute Anbindung an öffentlichen Nahverkehr
  • Sitze für Kleinkinder verfügbar
  • Nicht empfohlen für Personen mit Rückenbeschwerden
  • Nicht geeignet für Personen mit Herzbeschwerden oder anderen schweren Krankheiten
  • Durchschnittliche Fitness erforderlich
  • Diese Tour/Aktivität ist für höchstens 34 Reisende geeignet.

Bei Stornierungen, die mindestens 7 Tag(e) vor dem geplanten Tourdatum erfolgen, fallen keine Stornogebühren an.

Bei Stornierungen, die zwischen 3 und 6 Tage vor dem geplanten Abreisedatum erfolgen, fallen Stornogebühren von 50 Prozent an.

Bei Stornierungen innerhalb von 2 Tagen bis zum geplanten Abreisedatum fallen Stornogebühren von 100 Prozent an.

Erfahren Sie mehr über Stornierungen.


Fotos von Reisenden

Bewertungen

4,5
star-4.5
166 Bewertungen
5 Sterne
131
4 Sterne
26
3 Sterne
6
2 Sterne
3
1 Stern
0
Bewertungen von Viator-Reisenden
Es werden 1 - 10 von 166 Bewertungen angezeigt.
star-5
Petra Highlight
DAVID_G
, März 2020
Unser Jordan-Führer Yazan war in jeder Hinsicht hervorragend: freundlich, geduldig, kompetent und leidenschaftlich. Sie könnten sich keinen besseren Führer wünschen. Ich würde ihn mit 10 Sternen bewerten, wenn es möglich wäre. Petra ist eine No-Miss-Tour. Es ist beeindruckend. Ja, es sind einige Stunden unterwegs, aber mit unserer Gruppe und unserem Guide kein Problem.
star-5
Amazing site
Authoritis
, Okt. 2019
It was hard work getting there from Jerusalem (long, long journey on the coaches). The Jordanian coach itself, though quite new, was really struggling at times. And the "luxury" Bedouin camp gave rather a new meaning to that word (though it was magical in other ways, sitting round a camp fire drinking tea under a full moon). So why five stars? Two simple reasons. First, the Petra site itself is truly one of the wonders of the world, and is breathtaking in terms both of its natural attributes and of the manmade carvings, etc. The scale is vast, and the whole thing is an unforgettable experience. Second, our guide Mahdi was just wonderful. He is the ultimate professional tour guide - very well informed, good sense of humour, calm, patient, excellent grasp of English, and just a really nice person. He transformed what could have been a very tedious coach journey into an experience that we would not have missed for anything. He seemed to know everybody wherever we went, he treated everyone with the greatest respect, and it was obvious that he was respected in his turn by all those who knew him. Altogether a lovely human being as well as an excellent guide. So a big thank you from your three travellers from the UK!
star-5
Fantastic Petra
Tille2016
, Aug. 2019
Petra is fantastic archeological and historical site in Jordan. Our guide Mehdi is excellent and knowledgable, very kind and he made us discover Petra and Jerrash also in very close and comfortable way. Mehdi is like encyclopedia! Amazing and very passionate in his work It was too hot, but August is the only time of the year we could visit. So- we managed. Bedouin camp is great and we enjoyed new experience to sleep in tents. Service 5* for Bedouin camp. Over all it is a must when in this part of world. Tip: Petra is much bigger than we expected. Riding a donkey to get to Monastery saved us a lot of time and efforts.
star-5
Petra 05/2019
Culture437677
, Aug. 2019
Mahdi (our tour guide) is an excellent guide & very nice person. We couldn't imagined how he handled this tour very well & the fact that he hasn't eat or drink anything due to Ramadan. He took care of us from the beginning till the end of the tour. I would definitely recommend this tour, you really need atleast 2 days in Petra including staying overnight in the camp. Camp was clean & the camp manager Ahtep makes sure that there's food on the table. Overall it was a great trip to Jerash, Amman & Petra, Jordan!
star-5
WORTH THE TRIP!
Libragirl68
, Aug. 2019
I was in Israel for 9 days on a Christian tour and decided to stay longer to do this tour, and it was well worth it! First of all, I was in the "neighborhood", so decided I had to extend my trip. It was a long trip but I had a great time. The coach was comfortable and relaxing, everyone slept most of the ride. The Bedouin Camp was UNREAL! Wish we had MORE time to just hang out, but it was super comfortable and the bathroom facilities were modern and pleasant (clean, accessible). It was really exciting to do that! Then PETRA of course was spectacular, and the guide, Sammy, was nice, organized and made us feel safe. I went as a single female, and always felt safe. The border control is a bit scary, but just keep it cool. It all turned out right. I'm very happy I extended my Israel stay and recommend this trip!!
icon Antwort des Gastgebers , Sep. 2019
Hi, Thank you for writing to us and sharing your experience. It is very pleasant to hear back from our costumers. Petra is indeed a magical place and the Bedouin camp definitely enriches the whole trip. Kind regards, Brenda
star-5
Great work trip to Petra
Chung006
, Juli 2019
We took the 2 days tour of Jordan and we were able to see and learn so much! Jerash and Petra were breathtaking! Amazing history and sooo much to see. The stay at Bedouin camp was fun and food was good. Kamal ( guide) was very helpful, knowledgeable, and open to any request. Boarder was "interesting"... Going to Jordan took about 1 hr for both Israeli and Jordan customs. IMPORTANT !! get Jordanian dinars before the boarder, we didn't prepare well enough and paid about 20% premiums for exchange . YOU NEED 50 DINARS PER PERSON. 40 for entrance fee and 10 to exit. Also, ensure you have dinars for drinks and tips... Everything else is taken care of. Things are not cheap in Jordan. Going back into Israel. The fun part. The tour group gives you paper instructions on how to get back if you get detained.... This seems to be quite common. We didn't think so until 3 of 12 were grilled by the Israeli guards and 1 guy was questioned for 1and half hours. Luckily everyone in our group were not in a rush and we waited for him at the boarder. Even with that, Jordan was amazing and wish we had more time!!!!
star-4
Worth it to see Petra - but improvements need to be made
WolfKD
, Mai 2019
This tour can be divided into two parts - the border crossing and the actual tour of Jordan and Petra. The Jordanian part was fantastic. Our guide Abdullah was one of the best guides I've ever had. He is so knowledgeable, patient, and kind. He truly did a fantastic job explaining both Jerash and Petra. The Bedouin camp was perfect. All the cool things about "camping" without the hassle. Yes - the communal showers and bathrooms aren't ideal but we were hardly bothered for the one night. The food at the camp and both meal stops were excellent. You do spend a long time in the bus traveling around, but we had adequate rest stops. Now, dealing with the tour desk folks from Abraham Hostel was a nightmare. We were all on time for the departure and signed in with guy in charge. However, when we got in the bus, they did not have enough seats for everyone. The guy was very condescending towards us - counting us multiple times and acting as if someone sneaked on the bus though we all signed in on his paper before getting on. 19 people signed in and the bus sat 16 so some people had to take a taxi. We were already delayed and when we left - all of a sudden the bus driver was called and made to turn around and go back so we could be recounted again! Not only that, but the guy confused EVERYONE with his description of the border crossing procedure and fees. The email/website says one thing but he contradicted the information. When folks complained about the info he was condescending towards them. This big delay set us back at the border crossing which was very, very slow and painful in the heat. The crossing back to Israel was a little bit smoother, but still stressful as the tour bus will leave without you if you are held back for any reason. Overall, it was still worth the border hassle to experience Jordan and Petra. I do believe you need a tour group and good guide to be able to see it and luckily Abdullah made the tour worth it despite everything. The Abraham Hostel/Tour folks need to clean up their procedures, information, and customer service for this to be a 5 star tour.
star-5
Great experience!
Cristina A
, März 2019
We really loved the place, it's fantastic! Really worth the money. Special thanks to Mehdi for taking such good care of us, explaining everything with details, giving us snacks, etc You can't miss this trip!!
star-5
Incredible experience!
robert e
, Jan. 2019
Amazing small group tour! The tour guide and bus driver took great care of all of us. The included meals were excellent. The people of Jordan we encountered were friendly and we felt very safe on the tour.
star-4
Somewhat Lacking!!
BOSLEYBUCKS
, Sep. 2018
The guide on this tour was not as knowledgeable as I would have expected for a Viator product. The tour company was great and even called us when a last minute reschedule had to happen due to a last min Muslim holiday that affected our tour. Luckily we were able to reschedule. The border crossings were confusing and the guide was not forthcoming with expectations or instructions. Thank God the destination was worth all the hassles to get there. I would recommend the Bedouin camp. Make sure to bring a flashlight for when the lights go out. Trek to the bathroom could be dangerous..

Jetzt reservieren, später bezahlen
Sichern Sie sich einen Platz bei Ihren Top-Aktivitäten – ohne Zahlungsverpflichtung

Fragen?

icon_solid_phone
Buchen Sie online oder telefonisch.
0800 184 4973
0800 184 4973
Produktcode: 6540PETRA

Ähnliche Unternehmungen entdecken