Melbourne, Australien
In Wunschliste speichern
Sonderangebot

Ab 96,17 $ USD

120,21 $ USD  Sie sparen 24,04 $ USD

Tiefpreisgarantie

Wählen Sie ein Datum und die Anzahl der Reisenden aus.

Anzahl der Reisenden
Verfügbare Optionen werden geladen …

In Wunschliste speichern

clock-oFlexibel
TransportAbholung vom Hotel angeboten
ticket-oMobiles Ticket
commentAngeboten in: Englisch

Auf dieser Tour von Melbourne nach Phillip Island, die einen Halt in Maru Koala und Animal Park einschließt, können Sie einige der beliebtesten Tierarten Australiens beobachten. Interagieren Sie mit Koalas und Kängurus, bevor Sie auf Phillip Island ankommen. Hier finden Sie Seevögel, Pelzrobben und vor allem Pinguine. Sie sehen die Nobbies, um an der felsigen Küste nach Robben zu suchen, während Sie auf den Sonnenuntergang warten, wenn die kleinen Pinguine die Pinguinparade durchführen, ihr nächtliches Ritual, aus dem Wasser zu watscheln, und entlang des Strandes zu ihren Höhlen. Upgrade-Optionen stehen zur Verfügung, um bessere Ansichten und ein verbessertes Erlebnis zu erhalten.

Ab 96,17 $ USD

120,21 $ USD  Sie sparen 24,04 $ USD

Tiefpreisgarantie

Bewertungen

Bewertungen von Viator-Reisenden

4,5
633 Bewertungen
5 Stern
4 Stern
3 Stern
2 Stern
1 Stern
I
, Mär 2017

Lohnt sich auf jeden Fall, echt schönes Erlebnis. Warm anziehen, oder Decke mitnehmen.

C
, Jan 2017

Leider hat uns- abgesehen von dem sehr netten Busfahrer Bill- die Tour überhaupt nicht gefallen.
1. Tour war zu lang 11.30 Uhr von Travellodge abgeholt, an 6 weiteren Hotels gehalten ca 0.30 zurück in Docklands, nachdem wieder alle Gäste zurück gebracht waren
2. 1. Stopp viel zu lang 1 1/2 Std. und völlig uninteressant Maru ist kein attraktiver Tierpark
3. Zwei Stunden zu früh im Pinguin-Visitorcenter warten!
4. Die Atmosphäre beim Eintreffen der Pinguine war durch die enorme Unruhe anderer Gäste vorrangig Asiaten kamen zu spät und gingen zu früh katastrophal: aufstehen, rumlaufen, Unruhe verbreiten, essenMöwen kamen, fotografieren.
Ich würde die Tour keinem empfehlen, da es kein Genuss war, nur an rumlaufenden Menschen vorbei schauen zu müssen.
Ich habe mich unheimlich gestört gefühlt. und die Pinguine bestimmt auch
Es müsste viel klarere Verhaltensregeln Rules!!! für dieses eigentlich schöne Event geben.
z.B. keiner darf mehr rumlaufen und sprechen, wenn die Parade beginnt
Mindestens 15 Min nach Beginn darf keiner aufstehen und die anderen stören
Es darf nicht so laut sein!
Schade, dass dieses Ereignis, auf das wir uns so gefreut haben, so enttäuschend war.
Mit freundlichen Grüßen, Christiane Rüttgers

H
, Jan 2017

Bus/Fahrer o.k., aber das eigentliche Highlight, die Pinguinparade nur ein paar Minuten. Weder ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, noch wird es der eigentlichen Attraktion, den Pinguinen gerecht.

B
, Feb 2014

tolles Erlebnis

R
, Jan 2014

Ich wurde pünktlich abgeholt vom Hotel und dann fuhren wir noch in den Zoo, wo man Kängurus und Koalas streicheln konnte, bevor es dann abends zu den Pinguinen ging. Es war ein einmaliges Schauspiel wie die Pinguine nachts an den Strand kamen....

J
, Dez 2013
B
, Sep 2018

This was the perfect day trip from Melbourne. The tour company was on time, the bus was clean, our driver Steve was very knowledgeable, he provided details about points of interest as we were leaving Melbourne, then once out of the city advised that he would start talking again once we got closer. The trip was timed out perfectly. The cost of the trip was perfect, and part of the cost goes back into conservation. We went in September and saw hundreds of penguins. Highly recommend this trip.

P
, Sep 2018

This was the best! Liam was a great guide. I liked seeing wallabies in the wild rather than in the wildlife centers. The penguins were the best thing ever. They were my favorite of the whole trip.

L
, Jul 2018

We enjoyed our stop at Maru Koala where we were able to hand-feed some of the kangaroos and wallabies. All along the drive Steve, our guide, gave us some history and scientific information about the area and the penguins we were going to see. We did the Underground Viewing Experience, and it was well worth the money. We were separated from the penguins by a sheet of glass and some of them stopped along their walk to look through the window at us too. We were also able to take in the parade from the platform outside, but it was incredibly crowded and loud, and people were using flashes to take pictures even though we had clearly been told multiple times that this was bad for the penguins' eyesight. The rangers and guides need to limit the number of people so they can better protect the wildlife, but this isn't the fault of the tour company.

L
, Jul 2018

This was a fantastic trip. The drive was quite a bit longer than I though, but absolutely worth it. The driver, Mark, was excellent, friendly, funny, and personable. The little wildlife park stop was great the only time I saw an albino grey kangaroo - actually two of them, but the sunset views from the cliffs on Phillip Island were breathtaking. And the little penguins are awesome!!


mobile_o
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen
Produktcode: 2230M10

Ähnliche Unternehmungen entdecken