Letzte Suchanfragen
Löschen

Die Welt beginnt sich zu öffnen, und wir möchten Ihnen helfen sich sicher zu fühlen wenn Sie sich nach draußen begeben um die Welt zu entdecken. Erfahren Sie welche Schritte Tourveranstalter unternehmen um Sie zu schützen, und suchen Sie nach Aktivitäten mit erhöhten Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen. Bevor Sie sich jedoch auf Ihre Reise begeben, ist es immer am Besten die aktuellsten Bestimmungen in Ihrer Destination zu überprüfen.

Mehr lesen
Jetzt reservieren, später bezahlen

Skip the Line: Vatikanische Museen und Sixtinische Kapelle - keine Warteschlangen

|
Roma, Italien

Ab 71,17 $ USD

Tiefpreisgarantie

Wählen Sie ein Datum und die Anzahl der Reisenden aus.

Anzahl der Reisenden
0 Kleinkinder1 Kleinkind2 Kleinkinder3 Kleinkinder4 Kleinkinder5 Kleinkinder6 Kleinkinder7 Kleinkinder8 Kleinkinder9 Kleinkinder0 Kinder1 Kind2 Kinder3 Kinder4 Kinder5 Kinder6 Kinder7 Kinder8 Kinder9 Kinder0 Erwachsene1 Erwachsener2 Erwachsene3 Erwachsene4 Erwachsene5 Erwachsene6 Erwachsene7 Erwachsene8 Erwachsene9 Erwachsene
Jetzt reservieren, später bezahlen
Sichern Sie sich einen Platz und bleiben Sie flexibel.
Kostenlose Stornierung
Bis zu 24 Stunden im Voraus
Verfügbare Optionen werden geladen …


icon9 Stunden  (ca.)
Mobiles Ticket
iconAngeboten in: Englisch und 2 weitere

Ihre Sicherheit ist unsere Priorität während COVID-19
Was Sie während Ihres Besuchs erwartet
Gesichtsmasken erforderlich für Reisende in öffentlichen Bereichen
Gesichtsmasken erforderlich für Reiseleiter in öffentlichen Bereichen
Bereitstellung von Gesichtsmasken für Reisende
Bereitstellung von Hand-Desinfektionsmittel fuer Reisende und Angestellte
Soziale Distanzierung durchgehend implementiert
Regelmäßige Desinfektion von stark benutzten Bereichen
Ausrüstung desinfiziert nach jeder Verwendung
Transportmittel regelmässig desinfiziert
Reiseleiter angehalten regelmäßig Hände zu waschen
Regelmäßige Temperaturkontrollen für Angestellte
Temperaturkontrollen für Reisende bei Ankunft
Bezahlte Stay-at-Home-Politik für Angestelle mit Symptomen
Weitere Fragen?
0800 184 4973

Übersicht

Verbringen Sie einen Morgen oder Nachmittag im Vatikan mit dieser zweistündigen Tour durch die Vatikanischen Museen (einschließlich der Sixtinischen Kapelle) und den Petersdom. Sehen Sie sich Michelangelos Meisterwerk und seine Wandgemälde in der Sixtinischen Kapelle aus nächster Nähe an, die die Geschichte der Malerei für immer verändert haben. Siehe Raffaels Putten. Gawk in der Gallery of Maps. Erkunden Sie den Petersdom. Und wenn Sie mehr wollen, können Sie ein Upgrade auf eine ganztägige Tour durchführen und die Basilika Santa Maria Maggiore, die Katakomben und vieles mehr besuchen. Das Mittagessen kann ebenfalls enthalten sein.
  • Vatikan- und Sixtinische Kapellentour mit Transport von Rom in die Vatikanstadt
  • Überspringen Sie die Zeilen in den Vatikanischen Museen mit einer Schnellfahrkarte
  • Sehen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten des Vatikans: Galerie der Wandteppiche und Galerie der Karten
  • Besuchen Sie die Sixtinische Kapelle und die Basilika St. Peter und bewundern Sie Michelangelos Meisterwerke wie La Pieta
  • Machen Sie ein Upgrade auf eine ganztägige Tour mit einem optionalen Mittagessen und sehen Sie nachmittags die Stätten des christlichen Roms
  • Besuchen Sie die Basilika von San Giovanni, die römischen Katakomben und die Thermen von Caracalla (nur ganztägige Tour)

Warum Reisende sich für diese Tour entscheiden

Mit einem Upgrade erhalten Sie den Zugang zum Vatikan und zum Petersdom ohne Anstehen, um weitere religiöse Stätten zu sehen.
Professioneller Führer
Hin- und Rücktransfer von Rom nach Vatikanstadt
Mittagessen (wenn Option ausgewählt)
Hörer
Trinkgeld
Speisen und Getränke (wenn Upgrade-Option nicht ausgewählt ist)

Abreiseort

Piazza della Città Leonina, 8, 00193 Roma RM, Italien

Details zur Rückfahrt

Endet am ursprünglichen Abfahrtsort
Wählen Sie zwischen einer Morgen- oder Nachmittagstour und besteigen Sie einen klimatisierten Bus in der Nähe des Bahnhofs Termini in Rom. Reisen Sie durch die Straßen der Ewigen Stadt, genießen Sie die Aussicht und hören Sie faszinierende Kommentare von Ihrem lokalen Reiseführer. Überqueren Sie die Piazza del Popolo, den Tiber und das imposante Castel Sant 'Angelo.

Steigen Sie aus Ihrem Bus aus und lassen Sie die Warteschlange in den Vatikanischen Museen aus, in denen einige der bekanntesten und bekanntesten Kunstwerke der Welt ausgestellt sind. Folgen Sie Ihrem Führer die bronzene Wendeltreppe von Guiseppe Momo hinunter, um mehr über die flämischen Wandteppiche zu erfahren, die die Wände zieren, und darüber, wie sie auf Gemälden von Schülern des Malers aus der Renaissance beruhen, dessen Wandfresken Engel und Engel ebenfalls im Museum ausgestellt sind. Besuchen Sie dann die Sixtinische Kapelle und bewundern Sie Michelangelos berühmtes Fresko.

Folgen Sie anschließend dem Petersdom, um ein weiteres Meisterwerk von Michelangelo zu sehen: seine erstaunliche Skulptur von La Pieta. Entdecken Sie die Geschichte der Kirche von Ihrem Führer und hören Sie unbekannte Geschichten über das Gebäude und seinen Bau.

Alternativ können Sie auf eine Ganztagestour upgraden, die den Vormittag mit einem Rundgang durch das christliche Rom am Nachmittag verbindet.

Treffen Sie den Reiseführer und bereiten Sie sich auf eine aufregende Tour durch Rom vor, um die legendärsten christlichen Wahrzeichen dieser Stadt zu sehen. Bummeln Sie über den Esquiline Hill, einen der berühmten sieben Hügel der Stadt, und besuchen Sie die Basilika Santa Maria Maggiore, eine mächtige Kirche. Dann begeben Sie sich nach San Giovanni in Laterano oder nach St. John Lateran, einer Basilika, die die offizielle Kirche des Papstes ist. Nehmen Sie sich nebenan einen Moment Zeit, um die heiligen Stufen zu sehen, angeblich die Treppe, die Teil des Palastes von Pontius Pilatus in Jerusalem war, auf der Christus für seinen Prozess gegangen wäre. Heute steigen Pilger auf ihren Knien die 28 Stufen hinauf und beten für jede Stufe.

Oben auf der Treppe im Sancta Sanctorum, dem Allerheiligsten, einem Raum, in dem einst einige der heiligsten Relikte der Christenheit aufbewahrt wurden. Objekte enthalten die Köpfe von Sts. Peter und Paul, ein Stück Holz vom Tisch, an dem das Abendmahl gegessen wurde, und die heilige Vorhaut, die Vorhaut Jesu, die 1527 von einem plündernden deutschen Soldaten im Sack von Rom gestohlen wurde. (Es endete in der mittelalterlichen Bergstadt Calcata nördlich der Stadt.)

Besuchen Sie später den Appian Way, eine alte römische Straße, um einige wichtige frühchristliche Kirchen zu besuchen, darunter die Kapelle von Domine Quo Vadis, die mit einem zementierten Abdruck des Geistes Christi geschmückt ist. Besuchen Sie auch einige der Katakomben, Grabstätten der frühchristlichen Gemeinde. Besuchen Sie nach der Erkundung der U-Bahn die alten Spa-Ruinen in den Caracalla-Bädern und beenden Sie Ihre Tour mit einer Hotel- oder Stadtrundfahrt.
Reiseroute
Hier wird gehalten:  
Sistine Chapel
Die Sixtinische Kapelle ist eine Kapelle im Apostolischen Palast, der offiziellen Residenz des Papstes in der Vatikanstadt. Die Sixtinische Kapelle gilt als Michelangelos Meisterwerk und ist eine der wichtigsten Attraktionen der Welt.
Dauer: 30 Minuten
Eintrittskarte inbegriffen
Hier wird gehalten:  
Vatican Museums
Vatikanische Museen sind eine der beliebtesten Attraktionen in Rom, Es wurde von Papst Julius II. im 16. Jahrhundert gegründet.
Dauer: 1 Stunde 
Eintrittskarte inbegriffen
Hier wird gehalten:  
Arcibasilica di San Giovanni in Laterano
Diese Basilika des Heiligen Johannes in Lateran ist die erste der vier großen päpstlichen Basiliken und die älteste und wichtigste Basilika im Westen. Sie befindet sich auf dem Celio-Hügel. Die Basilika ist die materielle Darstellung des Heiligen Stuhls, der hier seinen Wohnsitz hat .
Dauer: 20 Minuten
Kostenloser Eintritt
Hier wird gehalten:  
Catacombs of Saint Callixtus
Diese Katakomben sind Teil des sogenannten Callistan-Komplexes, einer Fläche von etwa 30 Hektar zwischen der Via Appia Antica, der Via Ardeatina, und der Via delle 7 Chiese in Rom, in der sich mehrere Bestattungsgebiete befinden.
Dauer: 50 Minuten
Eintrittskarte inbegriffen
Hier wird gehalten:  
Santa Maria Maggiore
Die patriarchalische Basilika St. Mary Major gilt als authentisches Juwel in der Krone der römischen Kirchen. Seine wunderschönen Schätze sind von unschätzbarem Wert und befinden sich auf dem Gipfel des Esquiline-Hügels. Die Jungfrau Maria selbst inspirierte zu ihren Ehren die Wahl des Ortes für den Bau der Kirche und erfüllte sowohl den Patrizier Johannes als auch Papst Liberius in einem Traum.
Dauer: 25 Minuten
Kostenloser Eintritt
  • Sie erhalten die Bestätigung zum Zeitpunkt der Buchung.
  • Bitte beachten Sie: Dies ist eine mehrsprachige Tour
  • Wenn Sie diese Tour im Voraus buchen, können Sie die langen Schlangen (die bis zu zwei Stunden dauern können) überspringen, um die Vatikanischen Museen zu betreten.
  • Besucher müssen am Sicherheitskontrollpunkt Metalldetektoren passieren. Erwarten Sie bitte 20-30 Minuten, um die Sicherheit zu löschen.
  • Für das Betreten der Vatikanischen Museen ist eine Kleiderordnung erforderlich. Die Knie und Schultern müssen sowohl für Männer als auch für Frauen gedeckt sein. Diese Kleiderordnung wird strikt durchgesetzt und Ihnen wird die Einreise verweigert, wenn Sie die Anforderungen nicht erfüllen
  • Sind Sie auf Rollstuhlfahrer ausgerichtet? Bieten Sie oder der Vatikan Rollstühle an? Diese Tour ist NICHT für Rollstuhlfahrer geeignet. Zu Ihrer Information stellen die Vatikanischen Museen in der Hauptlobby kostenlos Rollstühle zur Verfügung. Sie können einen nach dem Eintritt leicht abholen, bevor Sie Ihren eigenen unabhängigen Besuch beginnen. Wenn Sie nach einer geführten Tour mit Rollstuhlzugang suchen, empfehlen wir Ihnen, unsere privaten Touren zu buchen, so dass ein Führer Sie durch die alternativen Routen führen kann.
  • Diese Tour ist nicht für Menschen mit Gehbehinderungen zu empfehlen
  • Bitte beachten Sie: Wenn der Petersdom nicht besucht werden kann, weil er geschlossen ist, verbringen Sie mehr Zeit in den Vatikanischen Museen
  • Nicht barrierefrei
  • Gute Anbindung an öffentlichen Nahverkehr
  • Für die meisten Personen geeignet
  • Diese Tour/Aktivität ist für höchstens 25 Reisende geeignet.
  • Durchgeführt von Greenline Tours

Stornieren Sie mindestens 24 Stunden vor dem Datum Ihrer Aktivität, um eine vollständige Rückerstattung zu erhalten. Erfahren Sie mehr über Stornierungen.


Fotos von Reisenden

Bewertungen

4,0
star-4
1.075 Bewertungen
5 Sterne
343
4 Sterne
435
3 Sterne
98
2 Sterne
95
1 Stern
104
Bewertungen von Viator-Reisenden
Es werden 1 - 10 von 1.075 Bewertungen angezeigt.
star-1
Die Führung war sehr professionell...
Dirk R
, Juli 2016
Die Führung war sehr professionell und sehr gut organisiert - Der Fremdenführer war in seinen Ausführungen sehr kompetent - Der Treffpunkt war sehr zentral gelegen und der Transfer erfolgte sehr pünktlich und bequem. Kann man nur weiterempfehlen
star-1
Wir waren am Mittwoch den 18.05...
Christoph R
, Mai 2016
Wir waren am Mittwoch den 18.05. vormittags bereits im Vatikanstadt und wollten uns da der Führung anschließen. Leider war man zu unflexibel sodass wir zum Bahnhof Termini per Metro fahren mußten um dann per Bus wieder zurück gefahren zu werden. In der Buchung stand deutschsprachige Führung. Die Führung war zwar in deutsch aber auch gleichzeitig in englisch. Man hat kaum den Ansatz des deutschsprachige Teils mitbekommen uns so immer wieder den Faden verloren. Für Rückfragen war kaum Zeit. Die Führerin leierte Ihren Text runter, der wenig auf Interessante Details einging. Der Hammer kam zum Schluss, im Petersdom verlor die Führerin 5 Sätze das wars. Keine Erklärung der einzelnen Besonderheiten. Meine Familie und ich hörten während der gesamten Führung von anderen deutschsprachigen Führungen mehr Details wer hat die riesigen Wandteppiche gewebt, wie lang ist der Petersdom im Verhältnis zu anderen Kirchen, in den Boden wurden Markierungen angebracht die anderen Kirchenlängen markieren usw. als von unserer. Wirklich schade um das Geld und die Zeit!!!
star-4
Die Führung war sehr interesant und...
Sabina G
, Okt. 2015
Die Führung war sehr interesant und auch sehr gut gemacht. Die Reiseleitung war sehr nett. Wir können uns nur äusern was die Führung betrifft. Nicht so gut war der Transfer vom Hotel zum Vatikan. Wir wurden um 6:30Uhr am Hotel abgeholt, in die Innenstadt gefahren und dort mussten wir dann am und im Bus bis 8Uhr warten bis es endlich losging zum Vatikan. Es hätte uns ruhig jemand sagen können das soo viel Zeit ist, dann wären wir noch einen Kaffee trinken gegangen,
star-1
Schlechtes Deutsch der Reiseleitung...
Katrin A
, Okt. 2015
Schlechtes Deutsch der Reiseleitung. Zusätzliche Spanische Führung zur gleichen Zeit, uns wurde eine Deutsch-Tour verkauft! Zu lange Carfahrt durch Rom. Führung dauerte 2 h statt 4 h!!
star-3
Leider hatten wir bei der Buchung...
H.-Hellmuth M
, Juni 2015
Leider hatten wir bei der Buchung nicht mit diesem Traumwetter gerechnet, es waren weit über 30 Grad und entsprechend waren auch nur kurze Aufenthalte in der Sonne nicht mehr so angenehm. Die Führung hat sehr gut funktioniert, für meine Begriffe war die Einweisung in die Sixtinische Kapelle ein wenig zu lang, dauerte fast 45 Minuten, so dass hinterher die Zeit ein wenig drängte. Für die Besichtigung des Petersdomes blieb genügend Zeit, allerdings war eine Auffahrt mit dem Aufzug Richtung Kuppel nicht mehr möglich, da hier die Kasse bereits um 17.30 Uhr schließt. Aber abschließend muss man sagen es hat sich rentiert und ist empfehlenswert.
star-2
Zu viele Museumsbesucher, kaum...
Marta O
, Juni 2015
Zu viele Museumsbesucher, kaum Möglichkeit sich die Exponate näher anzuschauen, eher minimalistische Führung, wenig hintergrunde. Freundlicher Führer. Für mich enttäuschend.
star-4
Es ging über einen separaten Eingang...
Michael O
, Mai 2014
Es ging über einen separaten Eingang im Vatikan direkt auf Besichtigungstour, hingegen die Warteschlangen der anderen Besucher erheblich waren. Unsere Tour-Führerin war sehr freundlich und hat in französisch als auch deutsch die Reisegruppe begleitet. Eine rein deutsche Gruppe wäre natürlich besser gewesen. Meine Erwartungen wurden dennoch voll erfüllt. Danke.
star-5
Es waren unvergeßliche Stunden in Rom...
Clemens S
, Aug. 2013
Es waren unvergeßliche Stunden in Rom. Nicht zuletzt auch wegen der Umgehung der Warteschlange für den Vatikanischen Museen und der Sixtinischen Kapelle. Bei 38 Grad in einer endlosen Menschenschlange in der Sonne zu stehen ist wohl nur etwas für ganz harte Sonnenanbeter. Besonders gut auch die umfassenden Infos durch Reiseleiterin Anna. Bei meinem nächsten Trip nach Rom werde ich den Service von Viator ganz bestimmt wieder in Anspruch nehmen. Ich hätte mir aber gewünscht, dass die Sonderangebote schon vor Buchung abrufbar gewesen wären.
star-1
Tour war hektisch, nur ein...
Kerstin R
, Juni 2013
Tour war hektisch, nur ein Durchschleusen durch das Museum, wenige gute Infos, war ohne Wartezeit angekündigt, wir mussten trotzdem ca. eine Stunde warten, die Tour sollte drei Stunden dauern, waren effektiv aber nur 1,5 Stunden. Fazit: nie wieder
star-2
Guide war sehr ungeduldig, hat sehr...
Judith A
, Juni 2013
Guide war sehr ungeduldig, hat sehr undeutlich gesprochen. Am Schluss blieben 25Minuten für den Vatikan .das heisst, die Kirche konnte knapp 10Min angeschaut werden, danach mussten wir uns auf den Rückweg machen, da der Meetingpoint am Ende des Petersplatzs war. Zu allem Uebel kam dann, dass der Bus gar nicht dort war und die gesammte Gruppe 35Minuten warten musste. Das heisst, man hätte mehr Zeit für die Besichtigung der Kirche einplanen können!

Jetzt reservieren, später bezahlen
Sichern Sie sich einen Platz bei Ihren Top-Aktivitäten – ohne Zahlungsverpflichtung

Fragen?

icon_solid_phone
Buchen Sie online oder telefonisch.
0800 184 4973
0800 184 4973
Produktcode: 2390GRET3

Ähnliche Unternehmungen entdecken